AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD9): Vorgängerfonds hat bereits 115,5% an Anleger ausgezahlt – UPDATE

Aktuelles Video der Primus Valor AG

Dies ist ein ganz aktuelles Video die ICDs betreffend.

 

ICD7: Ausschüttung in Höhe von 50 Prozent an Anleger erfolgt 

Bereits am 7. Oktober 2019 hat der Immobilien-AIF Primus Valor ImmoChance Deutschland 7 Renovation Plus (ICD7) die Summe von insgesamt EUR 20 Mio. an seine Anleger überwiesen. Möglich wurde dies u.a. durch den bisher größten Verkauf der Unternehmensgeschichte der Immobilien in Siegen, Lingen und Fulda. Bisher konnte das im Jahr 2016 geschlossene Investment dadurch eine Gesamtausschüttung von bis zu 115,5 Prozent (entsprechend dem Zeitpunkt des Beitritts) leisten. Das verkaufte Portfolio besteht aus mehr als 550 Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von zusammen fast 35.000 qm. Der Erwerber ist ein institutioneller Investor.

Mit dieser Ausschüttung leistet der Primus Valor ICD7 Historisches: Es ist der erste Alternative Investmentfonds (AIF) Deutschlands, der seit Inkrafttreten des KAGB im Jahr 2013 seinen Investoren mehr als die Investitionssumme auch tatsächlich zurückgezahlt hat – mit bis zu 115,5 Prozent sogar noch deutlich mehr. Das Investment wurde erst im Jahr 2015 aufgelegt. „Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis, belegt es doch, dass unser Investitionskonzept grundsolide ist und bezahlbare Wohnimmobilien in Ober- und Mittelzentren in Deutschland zu erwerben, diese konsequent zu sanieren und optimieren und anschließend zeitnah mit Gewinn zu verkaufen, auch weiterhin hervorragend funktioniert“, so Gordon Grundler, Gründer und Vorstand der Primus Valor AG.

Gesamtausschüttung von über 130 Prozent zu erwarten

Investiert ist der ICD7 weiterhin in Immobilien an den Standorten Frankfurt am Main, Würzburg und Siegen. Diese sollen bereits in den kommenden Monaten verkauft werden. Insbesondere der Wertzuwachs des Objekts in Frankfurt am Main sollte allen Anlegern noch viel Freude bereiten. Erwarten können sie – Stand heute – daher eine Gesamtausschüttung von über 130 Prozent.

Aktueller AIF: ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD9): Zeichnung noch bis Jahresende

Interessierte Investoren sollten sich daher zeitnah mit ihrem Anlageberater in Verbindung setzen. Denn sie können bei einem Investment in den ICD9 von den noch günstigeren Einkaufspreisen eines Ende 2018 erworbenen Immobilien-Portfolios mit mehr als 1.000 Wohneinheiten und Mietrenditen von durchschnittlich ca. 6 Prozent – und vereinzelt sogar von über 10 Prozent – profitieren. Weiter begünstigt wird dies durch das niedrige Zinsniveau der Finanzierungen sowie durch Förderprogramme des Bundes für etwaige Sanierungen.


ICD9 zweimal binnen kurzer Zeit als bester AIF Deutschlands ausgezeichnet

Auch weiterhin ist das aktuelle Immobilien-Investment der Primus Valor AG, der ICD9, der einzige AIF Deutschlands, der von der Dextro Group Germany mit AA+ bewertet wird. Erst in der vergangenen Woche wurde der ICD9 von der Cash Mediengruppe als bester AIF Deutschlands ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

 


Primus Valor ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD9)

Geschlossener Publikums-AIF

Kauf von Wohnimmobilien in deutschen Mittel- und Oberzentren

Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen geplant

Auszahlungen*: 4,5% für 2019 und 5,0 % ab 2020

Prognostizierter Gesamtrückfluss inkl. Verkauf vor Steuer* von 145,06%** zzgl. Gewerbesteueranrechnung

Platzierungsphase bis zum 31.12.2019

Prognostizierte Laufzeit bis zum Ende des siebten Jahres nach Beendigung der Platzierungsfrist

Mindesteinlage von EUR 10.000; Agio von 3%

Aktuelles Eigenkapital: ca. EUR 60 Mio.

* Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung
** inkl. Rückzahlung des eingesetzten Eigenkapitals; bezogen auf das Kommanditkapital ohne Agio; pro rata temporis auf den Monat, in dem der Auszahlungsanspruch entsteht
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.