Bad Kreuznach – vermietete Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Auch in diesem Jahr möchte ich Ihnen ein lukratives Direkt-Immobilieninvestment vorstellen.

Die Kurstadt Bad Kreuznach im gleichnamigen Landkreis in Rheinland-Pfalz dient als Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums und ist administrativer, kultureller und wirtschaftlicher Kern einer Region mit mehr als 150.000 Einwohnern.

Bad Kreuznach ist ein Standort mit beinahe Vollbeschäftigung.

Das Objekt „Baumstr. 24 und Steinkraut 5-15, 55543 Bad Kreuznach“:

 

Makrolage:

  • Rheinland-Pfalz
  • 51.000 Einwohner
  • Gute Verkehrsanbindung in die Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar
  • im Zentrum des Weinbaugebietes „Nahe“
  • Wirtschaftlich starker Standort
  • Deutlich unterdurchschnittliche Arbeitslosenquote

Mikrolage:

  • Nahe der Innenstadt (ca. 1km)
  • Laufdistanz zum Oranienpark, Salinental und zur Nahe (ca. 10 Min)
  • Geschäfte des täglichen Bedarfs fußläufig erreichbar
  • Nachbarschaftsbild geprägt durch Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Grund- und weiterführende Schulen vorhanden

Die Immobilie:

  • Baujahr 1951 – 1959
  • 12 Hauseingänge
  • Gesamtwohnfläche: 4.249 qm
  • 81 Zwei- bis Dreizimmerwohnungen
  • Funktionale Grundrisse
  • Wärmedämmverbundfassade 2020 und weitere Modernisierungen durchgeführt

Zur Umgebung in nächster Nähe:

  • Krankenhaus
  • Hauptbahnhof
  • Oranienpark
  • Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten und Busanschluss fußläufig erreichbar

 

Weil bewegte Bilder mehr sagen, als 1000 Worte, habe ich hier ein kurzes Video für Sie.

Weitergehende Infos finden Sie hier.

Für weitere Fragen

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.